Impressum Haftungsausschluß Datenschutz Startseite
Aktuelles Verein St.Gabriel Jugend Angebote Links Archiv

Vereinschronik

Der Österr. Philatelistenverein St. Gabriel wurde 1951 vom Salesianerpater Richard Banka (1892-1972), dem Oberlehrer Franz Lutz (1915-1991) und dem Verlagsdirektor Josef Franz Aumann (geb. 1921) gegründet.

1952
fand im September bereits die erste große Briefmarkenausstellung zum Österreichischen Katholikentag 1952 statt.

1953
zu Pfingsten wurde im Franziskanerkloster Salzburg der Weltbund St.Gabriel gegründet.

1957
fanden zur 800 Jahrfeier des Gnadenbildes von Mariazell mehrere Briefmarkenausstellungen statt.

1962
fand das erste Grenzlandtreffen in Bregenz statt, das später Bodenseetreffen genannt wurde.

1964
Philatelistische Studienwoche und gesamtösterreichisches Gildetreffen in Strobl am Wolfgangsee

1972
Romfahrt mit Papstaudienz
Erklärung des Erzengels Gabriel zum Patron der Post und Philatelie durch Papst Paul VI.

1976
5. Weltbundkonferenz in St. Pölten

1980
Feier des 75. Geburtstages von Kardinal König in Wien

1988
Rang III Ausstellung zur Feier 850 Jahre Stift Zwettl, zahlreiche Ausstellungen zum Papstbesuch

1991
Feier des 40 jährigen Bestandjubiläums im Kloster Wernberg

1993
Feier des 40 jährigen Bestandes des Weltbundes St. Gabriel mit einer Rang III Ausstellung in Wals bei Salzburg

1995
Feier des 90. Geburtstages von Kardinal König in seiner Heimatgemeinde Rabenstein

2000
11. Weltbundkonferenz in Kleinmariazell

2002
Gildereise im August nach Berlin und Ostdeutschland

2003
Jahreshauptversammlung in St. Florian zum Jahr der Bibel
Gildereise in die Schweiz nach Engelberg, Luzern

2004
Vollversammlung Bleiburg in Kärnten
Sonderpostamt zum Tod von Franz Kardinal König in Wien
Gildereise nach Brüssel zum Weltbundkongress

2005
Vollversammlung mit Rang III Ausstellung in St. Florian
Gildereise nach Slowenien

2006
Vollversammlung in Gurk
Gildereise nach Umbrien
Int. Bodenseetreffen in Götzis

2007
Vollversammlung in Seekirchen
Gildereise nach Südtirol

2008
Vollversammlung in Eben am Achensee
Gildereise zum Weltbundkongress in Nitra in die Slowakei

2009
Vollversammlung in Linz
Gildereise nach Südtirol
Am 21. Dezember 2009 verstarb der Ehrenobmann und Gründer der Österr. Gilde St. Gabriel Franz Aumann im Alter von 88 Jahren

2010
Vollversammlung in Admont
1. Gildereise nach Istrien und Dalmatien
2. Gildereise nach Südtirol

2011
Vollversammlung in Pöllauberg
Gildereise nach Berlin und Bautzen
Umstellung des Mitteilungsblattes auf das Format A5

2012
Vollversammlung in Lilienfeld
Gildereise nach Portugal

2013
Vollversammlung in Vorau
Obmann Dr. Karl Ohnmacht legt nach 42 Jahren sein Amt nieder, neuer Obmann wird Mag. Wilhelm Remes
Gildereise in das Baltikum

2014
Vollversammlung in Gurk
Gildereise nach Irland und im Herbst nach Südtirol

2015
Vollversammlung in St. Pölten
15. Weltbundtreffen in Rankweil
Gildereise nach Rom und Subiaco

2016
Vollversammlung in Steyr
1. Gildereise nach Würzburg und Münsterschwarzach
2. Gildereise nach Südtirol

Der Verein St. Gabriel ist mit seinen rund 400 Mitgliedern einer der mitgliedstärksten Vereine im Verband der Österr. Philatelistenvereine . Er führte seit seinem Bestehen rund 430 Briefmarkenausstellungen mit Sonderpostämtern durch.