Impressum Haftungsausschluß Datenschutz Startseite
Aktuelles Verein St.Gabriel Jugend Angebote Links Archiv

Aktuelles

Aktuelles - wir stellen Gruppen vor, listen Termine von Veranstaltungen die ihr besuchen könnt, und noch vieles mehr.

Der Ersttag der Sondermarke „Die sieben Gaben des hl. Geistes“ am 14. April 2018 war auch ein Tag der Jugend – GS Sybille Pudek konnte im Zuge der Briefmarkenschau in der Heilig-Geist-Kirche das Jugendobjekt „Der Wald“ (4A, Schulzentrum Friesgasse) präsentieren und sich bei der Fachlehrerin Fr. Neubert und bei den Jugendlichen erkenntlich zeigen. Das vielseitige Objekt wurde unter Anleitung von den Jugendlichen selbst ausgearbeitet bzw. ausstellungsreif gemacht. Wir gratulieren den Ausstellern herzlich!
© Photos: Hrncir, Pudek

Die Gilde St. Gabriel freut sich über Euren Besuch – wir kommen aber auch zu Euch in die Region!

Neben dem regelmäßigen Besuch von Schulen im Wiener Raum durch GS Sybille Pudek und GB Heinz Peroutka sucht die Gilde St. Gabriel auch in der Region den Kontakt zur Jugend, die schließlich die einzige Hoffnung auf philatelistischen Nachwuchs darstellt.

So wurde am 5. Oktober 2017 auf Initiative vom Salzburger Landesgildewart Franz Radauer und Hans Soriat in der Volksschule Eugendorf ein Philatelietag organisiert, wo die SchülerInnen etwas von der bunten Welt der Philatelie mitbekamen sowie eine Schau über die Ischler Bahn und über die Welt der Blumen geboten bekamen. Nach Auflösung von heimatkundlich orientierten Fragestellungen gab es für alle ein von GS Sybille Pudek vorbereitetes philatelistisches Geschenk – keine Angst, schon allein das Bemühen wurde belohnt!

Am 1. Dezember 2017 besuchten zahlreiche Gruppen bzw. Klassen von Kindergarten und Volksschule der Gemeinde Altschwendt (Innviertel) das Ersttagssonderpostamt im örtlichen Gasthof Doblinger, um die vorbereiteten selbst gefertigten Briefe mit Briefmarken zu versehen und zum Stempeln zu übergeben. Die Postbediensteten Bernhard Adelmann und Karin Pugl kamen bei dem Zustrom ganz schön ins Schwitzen!

Besucht unsere kommenden Veranstaltungen!
Bereitet Euren Verwandten und Freunden eine Freude (mit Brief oder Ansichtskarte – da könnt Ihr sicher sein, dass das eine große Überraschung wird)! Wir helfen Euch dabei! Jeder bekommt für seinen Besuch und Einsatz auch ein philatelistisches Geschenk!